Wien erneut Ort des internationalen Dialogs

Wien - Schauplatz von Friedensgesprächen zum Bürgerkrieg in Syrien und Beratungen zur Situation in Lybien

Nächste Woche wird Wien ein weiteres Mal Schauplatz von Friedensgesprächen zum Bürgerkrieg in Syrien. Dies bestätigte heute die Regierung der Vereinigten Staaten sowie auch die russische Regierung. Bei dieser Runde sollen im Vorfeld der Syrien-Friedensgespräche auch Beratungen zur Situation im Bürgerkriegsland Libyen stattfinden.

Insgesamt 17 Staaten werden voraussichtlich an den Beratungen in Wien teilnehmen. Den Vorsitz werden US Außenminister John Kerry und Russlands Außenminister Sergej Lawrow übernehmen. 

Rückfragehinweis

Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres
Presseabteilung

Telefon: +43 (0) 50 11 50 - 3320
Fax: +43 (0) 50 11 50 - 213

Email: abti3@bmeia.gv.at