Business Meets Diplomacy

Im Rahmen der am 30. November 2016 abgehaltenen Business Meets Diplomacy-Veranstaltung konnte Generalsekretär Michael Linhart Herrn Klaus Hotter, Vizepräsident der Wintersport-Sparte von HEAD, im BMEIA begrüßen. Er stellte das Unternehmen geladenen ausländischen BotschafterInnen vor und erörterte die Entwicklung sowie das zukünftige Marktpotential der Unternehmenssparten Winter Sports, Racquet Sports, Diving, Sportswear und Licensing. Dem nahenden Winter Rechnung tragend konzentrierte sich die Diskussion vor allem auf den Skisport, dessen Möglichkeiten und Herausforderungen (Nachwuchs, Klimawandel) analysiert worden sind. Insgesamt ein spannendes Beispiel, wie sich ein mittelständiges österreichisches Unternehmen erfolgreich in diesen Märkten behaupten kann.