Einladung zum Press Point: Sebastian Kurz - Falah Mustafa Bakir, Leiter der Abteilung für Auswärtige Angelegenheiten der Regionalregierung Kurdistan-Irak

Wien, 23. Juni 2015 - Am Freitag, dem 26. Juni 2015, wird Außenminister Sebastian Kurz in Wien den Leiter der Abteilung für Auswärtige Angelegenheiten der Regionalregierung Kurdistan-Iraks, Falah Mustafa Bakir, zu einem Arbeitsgespräch empfangen. Im Mittelpunkt des Treffens wird die aktuelle Situation in der Region Kurdistan-Irak, des Irak und in der Region stehen. Weiters sollen die humanitäre Situation, die Lage der ethnischen und religiösen Minderheiten sowie der aktuelle Stand der Bemühungen zur Zurückdrängung von Da’esh/ISIL besprochen werden.

Aus Anlass der Gespräche finden eine Foto-Op und ein kurzer Press Point im Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres statt. Interessierte Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen.

Ort: Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres
Minoritenplatz 8
1014 Wien

Zeit: Freitag,  26. Juni 2015, 14:00 Uhr (Foto-Op) und 15:00 Uhr (Press Point)

Um Eintreffen bis spätestens 13:45 Uhr wird gebeten.

Medienvertreterinnen und Medienvertreter werden gebeten, folgende Daten
per E-Mail an pk-anmeldungen(at)bmeia.gv.at oder per Fax an die Nummer +43 (0) 50 11 59 204
bekannt zu geben:

- Titel: Press Point mit AM Kurz und Falah Mustafa Bakir, 26.6.2015
- Nachname
- Medium
- E-Mail Adresse

Sie werden außerdem darum ersucht, einen gültigen Presseausweis oder ein aktuelles Akkreditiv Ihrer Redaktion vorzuweisen.